Einschulung am 21.08.14

Am Donnerstag, den 21.08.14 war es für über 60 Lernanfänger endlich so weit - es ging in die Schule. Um 09:00 Uhr trafen wir uns in der Kirche St. Hedwig zu einem ökumenischen Gottesdienst - es drehte sich alles um beütet sein. Pfr. Brinkmeier demonstrierte sehr anschaulich die verschiedenen Hüte und wusste viel dazu zu sagen.

Anschließend ging es in einem langen Marsch zur Schule. Dort empfingen die "Großen" unsere neuen ABC Schützen mit einem Spalier. Dann war es soweit. Frau Körner, Frau Helle und Frau Scheveling sammelten ihre Schäfchen ein und es ging in die vorbereiteten Klassen. Die erste Schulstunde! Für viele ging sie viel zu schnell zu Ende, doch schon um 10:45 wurde die Lernanfänger in der Turnhalle erwartet - von den Eltern und den anderen Schülern. Hier wurden sie musikalisch noch einmal willkommen geheißen. Danach gab es endlich die Schultüte und in den Klassen konnten noch Fotos geschossen werden.

Wie Herr Hebeler schon feststellte, sie hatten noch nicht genug gelernt und wollten am näüchsten Tag wiederkommen.

View larger image

Bilder von der Einschulung finden Sie hier.