Martinszug am 10.11.2016

Die Kinder der Otfried-Preußler-Schule wanderten - wie schon in den vergangen Jahren - in Begleitung ihrer Eltern und Lehrer mit ihren bunten Laternen durch den Wald ins Mesekendahl.

Auf dem Wanderparkplatz sangen alle mit Unterstützung der Posaunen- und Trompetenbläser die geübten Laternenlieder. Dann ging es durch den recht matschigen Wald. Zum Glück wurden die meisten selbst gebastelten Laternen vom Regen verschont.

Im Mesekendahl wurden die bestellten Zuckerbrezeln in Empfang genommen, dazu gab es für alle leckeren Punsch und die eine oder andere Bratwurst vom Grill.