Waldjugendspiele am 22.09.17

Am 22.09.17 nahmen die vierten Klassen der Otfried Preußler Schule an den Waldjugendspielen teil, die jedes Jahr von der Waldschule MK und dem Forstbetriebsbezirk Lüdenscheid veranstaltet werden. Nach einem aufwärmenden Spaziergang im morgendlichen Sonnenschein vom Schulgebäude bis in die „Heerwiese“ wurden die Schülerinnen und Schüler vom Organisatorenteam begrüßt und kurz in den Ablauf eingewiesen. Nun konnten die Spiele beginnen. In kleinen Gruppen galt es, an 20 Stationen Fragen zu beantworten und Aufgaben zu lösen. Dazu mussten die Kinder u.a. bestimmte Bäume des Waldes benennen und mithilfe eines einfachen geraden Stockes die Höhe eines ca. 20 m hohen Baumes messen. Dies erforderte Wissen, Geschick, Ausdauer und Teamwork. Nach erfolgreicher Absolvierung des Parcours stellte sich bei vielen Teilnehmern Hunger ein, den es vor dem abschließenden Weg zurück zur Schule zu stillen galt. Ein Dank geht an die netten Betreuer und den zuständigen Förster. Sehr gerne nehmen wir im nächsten Jahr wieder teil.