Weihnachtskonzert der Otfried-Preußler-Schule Gevelndorf

Die Chor-AG der Otfried-Preußler-Schule bestehend aus den Klassen 2, 3 und 4 lud schon zum vierten Mal zum Weihnachtskonzert in die Kirche Oberrahmede ein. Thema des Abends war das Friedenslicht, über das die Kinder in gut einstudierten und kräftig vorgetragenen Liedern und Texten informierten. So war es der Lehrkraft Claudia Weber gelungen, ein schönes abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen und die Talente der Kinder ob als Chorsänger, Solisten oder als Musiker auf  Geigen oder Posaunen hervorzulocken.

Die Kinder der Klasse 1a unter der Leitung ihrer Klassenlehrerin Johanna Henrichs führten – passend zum Thema – einen kleinen Lichtertanz vor.

Alles in allem – ein rundum gelungenes und wunderschönes Konzert, mit dem sich Kinder, Eltern und Lehrkräfte der Otfried-Preußler-Schule auf das Weihnachtsfest einstimmten.