Weihnachtsgottesdienst 2017

Am 22.12.17 fand unser alljährlicher Weihnachtsgottesdienst mit Pastor Brinkmeier statt. Der Gottesdienst hatte "Das Friedenslicht in der Welt" zum Thema. Frau Weber, die gemeinsam mit Frau Naeve auch die musikalische Gestaltung übernahm, hatte das Friedenslicht aus Dortmund mitgebracht. In Bethlehem von einem Kind entzündet reiste die Laterne mit dem Flugzeug nach Wien, von dort aus in viele Länder Europas und kam so nach Dortmund. Das Friedenslicht ist ein Zeichen dafür, dass man sich mit jemandem versöhnt. Jede der neun Klassen machte einen Vorschlag, wie jeder selbst ein Friedenslicht sein kann. Dazu zählte u.a., dass man etwas Nettes sagen kann, damit andere sich freuen oder mit anderen teilt und ihnen hilft, damit es ihnen gut geht.

Aufgrund einer Erkrankung konnte Frau Deitenbeck-Goseberg leider nicht am Gottesdienst mitwirken. Wir wünschen von Herzen gute Besserung!