Letzter Schultag 2017/18

Am 13.07.18 fand das Schuljahr 2017/18 an der Otfried Preußler Grundschule mit einer etwa einstündigen Feier in der Turnhalle seinen würdigen Abschluss. Die Viertklässler hatten ein buntes und unterhaltsames Programm auf die Beine gestellt mit Gesang, Sketchen, Akrobatik und musikalischen Darbietungen, die Erstklässler präsentierten eine Aufführung von "Der Löwe, der nicht schreiben konnte". Am Ende durfte auch das Tausendtraum-Lied nicht fehlen, bei dem die eine oder andere Träne kullerte. Somit verabschiedeten sich die vierten Klassen an ihre neuen Schulen, an denen wir ihnen einen guten und schönen Start wünschen.

Verabschieden mussten wir uns auch von Frau Keller und, zumindest vorübergehend, Frau Helle, die nach den Sommerferien ihre neuen Stellen antreten. Wir wünschen euch alles Gute.