Martinsfest am 8.11.18

Am Donnerstag, 08.11.2018 wanderten viele Kinder der Otfried-Preußler-Schule - wie schon in den vergangenen Jahren - in Begleitung ihrer Eltern und LehrerInnen mit ihren bunten Laternen durch den Wald ins Mesekendahl.

Natürlich hatten alle Kinder ihre Laternen zuvor mit ihren Lehrerinnen selbst gebastelt, und so leuchteten etwa 100 wunderschöne Laternen im dunklen Wald.

Zuerst trafen sich alle auf dem Wanderparkplatz und sangen dort recht kräftig mit Unterstützung von Trompeten- und Posaunenbläsern die geübten Laternenlieder. Dann machte sich der lange bunte Lichterzug auf in den Wald. Das Wetter spielte mit, Mond und Sterne leuchteten zusätzlich auf dem Weg.

Im Mesekendahl erwartete Kinder und Eltern ein Martinsfeuer. Die bestellten Zuckerbrezeln und der leckere warme Punsch fanden reißenden Absatz. Manch einer freute sich auch über eine Bratwurst vom Grill.

Alles in allem war unser Martinsfest wieder eine schöne gelungene Aktion, die wir gern im nächsten Jahr wiederholen möchten.