Danke! Leselustfestival in der Stadtbücherei am 30.10.19

Lesen einmal ganz anders. Am Mittwoch, den 30.10. war es soweit.Die Kinder der Otfried-Preußler-Schule folgten einer Einladung der Stadtbücherei Lüdenscheid zur Teilnahme am Leselustfestival.Dafür hatten sich die Büchereimitarbeiter rund um Dagmar Plümer etwas ganz Besonderes ausgedacht. Zwei Hörspiele sollten entstehen.Gemeinsam mit dem Kinderbuchautor Christian Seltmann produzierten die Klassen 1+2 und Klassen 3+4  jeweils ein Hörspiel.Christian Seltmann nutzte je eines seiner Bücher als Grundlage, um den Kindern an den richtigen Stellen passende Geräusche beizubringen.Gemeinsam mit Robin Cat begaben sich die Kleineren auf „die wilde Fahrt ins Abenteuer“. Für die Größeren las Herr Seltmann dann aus seinem Buch: „Kommissar Ping und das Kaugummi-Geheimnis“.Am Ende der Veranstaltung entstanden zwei von den Kindern live produzierte Hörspiele.Für die Schülerinnen und Schüler der Otfried-Preußler-Schule war es ein eindrückliches Erlebnis, selbst ein Hörspiel zu gestalten.Wir bedanken uns bei der Stadtbücherei für die tolle Aktion!Beate Hüls
 

Lesen einmal ganz anders. Am Mittwoch, den 30.10. war es soweit.

Die Kinder der Otfried-Preußler-Schule folgten einer Einladung der Stadtbücherei Lüdenscheid zur Teilnahme am Leselustfestival.

Dafür hatten sich die Büchereimitarbeiter rund um Dagmar Plümer etwas ganz Besonderes ausgedacht. Zwei Hörspiele sollten entstehen.

Gemeinsam mit dem Kinderbuchautor Christian Seltmann produzierten die Klassen 1+2 und Klassen 3+4  jeweils ein Hörspiel.

Christian Seltmann nutzte je eines seiner Bücher als Grundlage, um den Kindern an den richtigen Stellen passende Geräusche beizubringen.

Gemeinsam mit Robin Cat begaben sich die Kleineren auf „die wilde Fahrt ins Abenteuer“. Für die Größeren las Herr Seltmann dann aus seinem Buch: „Kommissar Ping und das Kaugummi-Geheimnis“.

Am Ende der Veranstaltung entstanden zwei von den Kindern live produzierte Hörspiele.

Für die Schülerinnen und Schüler der Otfried-Preußler-Schule war es ein eindrückliches Erlebnis, selbst ein Hörspiel zu gestalten.

Wir bedanken uns bei der Stadtbücherei für die tolle Aktion!

 

Beate Hüls

 

Auch der Schülerrat möchte "Danke!" sagen

 

Liebe Frau Plümer, liebes Team der Stadtbücherei,

vor zwei Wochen waren alle Kinder unserer Schule in der Stadtbücherei und konnten mit dem Schriftsteller Christian Seltmann zwei Hörspiele zu seinen Büchern aufnehmen. Das fanden wir sehr gut, lustig und schön. Wir hatten viel Spaß, auch beim Hören der CD.

Im Namen aller Schülerinnen und Schüler der Otfried-Preußler-Schule bedanken wir uns als Schülerrat für dieses tolle Erlebnis.

Auch mit den Busfahrten hat alles geklappt. Besonders lustig fanden wir, dass bei der Rückfahrt der Dritt- und Viertklässler eine riesige Schafherde und ein paar Ziegen auf der Straße vor unserer Schule den Bus umzingelt haben. So mussten wir anhalten und warten bis die Schafe weg waren und nur noch ganz viele Köttel auf den Bürgersteigen und der Straße lagen.

Wir freuen uns auf unseren nächsten Besuch bei Ihnen in der Stadtbücherei und sagen ein besonderes Dankeschön euch allen.

Der Schülerrat der Otfried-Preußler-Schule